12 Februar 2016

lametta statt lamenta

Früher war mehr Lametta  //  Für wahr. Früher war aber auch noch kein Kind da. 24/7. Früher wurde beim Sonntagsfrühstück ausgiebig Zeitung gelesen. Es wurden (aktuell) Filme im Kino und nicht nach 23 Uhr in der Mediathek geschaut. Essen wurde vor Ort und nicht per Telefon bestellt. Und es wurde geduscht, bis beide Beine rasiert waren. Reisen wurden spontan gebucht und angetreten. Blogbeiträge wurden geplant, vorbereitet, aufbereitet und verbreitet.





Früher war mehr Lametta  //  Von wegen! Lamettieren statt Lamentieren ist auch das Motto für 2016. Für nichts auf der Welt würde ich oben Benanntes wieder eintauschen. Und dennoch ist es Zeit auch den Blog wieder weiter voranzutreiben. Mit all dem Schönen, all dem MINTen da draußen. Von mir für Euch. Weiter geht's. 




Kommentare:

  1. Das kommt mir so bekannt vor! Ich freu mich aufs weitere lamettieren :)

    AntwortenLöschen
  2. hallo julia!

    heut mal wieder reingeschaut!
    das motto ist voll meins!
    find ich gut! ;)

    liebe grüße aus köln und auf bald mal!
    claudia

    AntwortenLöschen