03 Juni 2013

mint montag # 26

Dem Regen was Positives abgewinnen. Ja, langsam reicht es. Doch hätte es rund um The Hive in Berlin nicht so durchgängig und aus Kübeln gegossen, hätte ich bestimmt nicht beim dritten Mal des Überquerens der Kreuzung den Weg durch die U-Bahn-Unterführung genommen. Was mir dann verborgen geblieben wäre, seht ihr heute am mint montag (# 26). Nicht die Kanalisation, Ratten oder Bunker, sondern eine Berliner Unterwelt so ganz nach meinem Geschmack:




Kommentare:

  1. wo mint überall schlummert ...

    AntwortenLöschen
  2. So liebt und kennt man Berlin ..
    Danke für den mintigen Einblick. Denn es geht auch für mich bald wieder nach Berlin und jetzt freu ich mich noch mal mehr drauf
    :) - josi

    AntwortenLöschen