15 Mai 2013

hallo pizza

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein großes Pizza-Food-Foto prangen. Doch die Pizza war so unglaublich lecker und so gut wie aufgegessen, bevor ich sie noch schnell fürs Foto einfangen konnte. Betonung auf 'so gut wie'. Zum Schluss hatte der M zwar noch Hunger, doch ich musste ihm das letzte Stück verwehren. Zugungsten dieses posts, denn so habe ich wenigstens noch eine kleine Ecke fürs Bild-danach abfangen können, und das Rezept gibt es natürlich auch noch weiter unten dazu: 

















































































TEIG // Ungeduldig wie ich bin und Hunger wie ich hatte, war in diesem Fall Fertig-Pizzateig im Einsatz

OBEN DRAUF // 1 Pk. Büffelmozzarella zerzupfen und mit der abgeriebenen Schale 1 Bio-Zitrone vermischen / 1 Pk. Bacon (50-70 g) in Zentimeterquadrate schneiden / 5-10 Stile Thymian entzupfen / ca. 8-10 dicke grüne Spargelstangen mit dem Spar(gel)-Schäler in Streifen schälen / 1 Handvoll klein geriebener Parmesankäse

GESCHICHTET // Zunächst die Mozzarella-Zitronen-Mische auf den Teig geben, mit dem Bacon belegen, Thymianblättchen drüber streuen, Spargelstreifen arrangieren, mit Parmesan bedecken 

GEBACKEN // im vorgeheizten Ofen bei 200-250 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen


  Inspiration aus der living at home (mai 13) I Rezept jedoch etwas abgewandelt


Kommentare:

  1. oh das klingt köstlich!
    hihi und ist das letzte stück jetzt weg?
    bestimmt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in einem stück, quer rein, lecker war es und weg ist es :-)

      Löschen
  2. ahhhh die Spargelpizza :-) Sieht sehr lecker aus! Ich schwelge ja auch im Spargelhimmel, jeden Tag gibt es weißen oder grünen oder beide zusammen...Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Köstlich und was für eine tolle Idee mit dem Spargelbelag! Tolle Bilder!
    Liebe Grüße, éva

    AntwortenLöschen
  4. wunderköstlich sieht die aus und klingt auch so. da hab ich lust drauf.
    liebe grüße von ulma, die deine bilder sehr mag.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich super lecker aus!
    Kein Wunder, dass sie so schnell weg war :D

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. SChaut mega lecker aus...vl bekomme ich morgen frischen Spargel, dann werde ich nachkochen;)
    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  7. So gesund! Das ist meine Wahl. Super! Will jetzt mehr vegetarisch kochen. Habe gerade viel Zeit frei weil mein Business erfolgreicher mit elektronischer Datenraum geworden ist.

    AntwortenLöschen