12 April 2013

von schwänen und tulpen

Fragen über Fragen. Tagesunabhängig. Auf viele lässt sich nur schwer Antworten finden. Nicht so am Frage-Foto-Freitag, an dem bei Steffi von Ohhhmhhh immer wieder freitags fünf Fragen zum Bebildern in die Runde geworfen werden. Heute bin auch ich dabei mit:












































































1. Etwas Aufregendes ? I Hochzeiten. Die Saison geht gerade los. Nicht die meine aber dafür die von sehr lieben Freundinnen, die gefeiert werden wollen. Die letzte auf der ich war,  fand auf diesem wunderschönen Schloss Ettersburg statt. 

2. Etwas Neues ? I Neu in diesem Jahr - Sonne, blauer Himmel und die zurückgekehrten Schwäne an der Außenalster.

3. Etwas Schönes ? I Muster des kostenlosen Stadtplans der Geschäfte rund um die La Rambla in Barcelona, der wie all die anderen Mitbringsel immer noch nicht wegsortiert wurde. 

4. Etwas Blumiges ? I Tulpen. Noch, aber vermutlich werden sie schon bald von floralen Mitgenossen abgelöst. Diese hat ihrem Namen 'flashpoint' in den letzten Wochen in meiner Wohnung alle Ehre gemacht.  

5. Etwas auf dem Schreibtisch, das Du sehr liebst? I  Diese Matruschka. Eine unter mehreren und dennoch eine ganz besondere, da sie gezielt nur für mich aus ihrer Heimat Russland mitgebracht wurde.

Kommentare:

  1. der geschäftestadtplan allein spricht schon für barcelona.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  2. Aah ... meine Matruschka kommt auch direkt aus Russland!
    Du, vielleicht kennen die sich ja ;)
    Ein schönes Wochenende Dir!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tulpen sind ein unglaublich toller Farbtupfer in diesem grauen Tagen...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Bilder mit tollen Farb-Blumen-Kleksen - und die Bilder sollen noch nicht bearbeitet sein? Wow.

    AntwortenLöschen