20 Januar 2013

schmucke deern



Diamonds are a girls best friend! Für wahr, wenn auch nicht immer erschwinglich. Und außerdem musste in meinem Fall etwas Alltagstaugliches her.Habe ich die letzten zwei Jahre so gut wie gar keinen Schmuck getragen, bin ich wohl gerade auf dem Schmuck-Trip. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich nach so langer Abstinenz im letzten Monat gleich 4 schmucke Stücke erstanden habe, die mich nun jeden Tags aufs Neue freuen, ob solo, kombiniert, im Büro oder abends zum Dinner.  

1 /   Herzkette über purple pink
2 /   Ohringe, bei denen der Goldfimmel auch noch durch mint getoppt wurde von pieces     
       über Vero Moda
3 /   Initial-Ring von urban outfitters
4 /   Armband, und nein, nicht (nur) der Herstellername war ausschlaggebend - mint sweden  
       über Kauf Dich Glücklich


1 Kommentar: