18 November 2012

Das "toppt" den Salat



Bei diesen Toppings geht der Salat fast unter. Passt immer vorweg und gerade im Herbst ein wohliger Einstieg ins Menü !  

Für die Basis
2 Portionen
zwei große Handvoll Feldsalat (grün/rot gemischt) oder wahlweise Pflücksalat auf zwei Tellern anrichten 
eine halbe mittelfeste Birne filetieren und halbmondförmige Scheiben blumenmäßig auf den Salat geben

Für Obendrauf
2 Portionen
eine Handvoll kleingewürfeltem Speck in der Pfanne kurz auslassen, 1 gehäuften EL klein gehackte Wallnusskerne hinzugeben und kurz durchrösten; beides zusammen auf die angerichteten Birnen geben

Fürs Dressing
2 Portionen
2 EL hellen Balsamico, 1 TL Ahornsirup und 2 EL Walnussöl vermengen und über die Salatblätter geben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen